Zurück zu Lebenshilfe

Locker durch die Prüfung

5.00 out of 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

5,00

Prüfungsängste verstehen und überwinden

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Prüfungsängste verstehen und überwinden

Prüfungsängste belasten das Leben vieler Studierender. Dabei ist die Angst durchaus sinnvoll –wenn sie denn nicht unangemessen stark wird und dadurch viele Symptome auslöst, die Prüfungen zu einem Albtraum werden lassen. In diesem Tippi-Buch gibt die Autorin hilfreiche Tipps, wie Betroffene durch das Verstehen der Angst und durch unterschiedliche geistige und körperliche Übungen die Kontrolle über ihren Körper bewahren und so Prüfungssituationen weit weniger gestresst und lockerer überstehen können.

    • Broschiert: 16 Seiten
    • 1. Auflage: Februar 2017
    • Reihe: Tippi (Lebenshilfe)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-13: 978-3-944276-21-2
    • EUR 5,00
    • lieferbar ab 07. Februar 2017

Trailer

Leseprobe

 

Die Autorin: Dr. Gertrud Wolf

hat Pädagogik studiert, ein Lehramtsstudium mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen und über den Konstruktivismus promoviert. Sie war viele Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Deutschen Institut für Erwachsenenbildung und leitet seit 2008 die Evangelische Arbeitsstelle Fernstudium im Comenius Institut. Die Arbeitsstelle Fernstudium entwickelt und vertreibt Bildungsangebote zur persönlichen Weiterentwicklung und zur beruflichen Qualifizierung in den Themenfeldern Bildung, Theologie, Alte Sprachen und Leben. Ein besonderes Anliegen der Arbeitsstelle ist es, mit eigenen Forschungsarbeiten zur Verbesserung der Fernstudiendidaktik beizutragen. So sollen den Erwachsenen, die mit Altlasten aus der Schulzeit zum Fernstudium kommen, neue Lernerfahrungen ermöglicht werden. Der Umgang mit Prüfungsängsten gehört dazu.

www.fernstudium-ekd.de

1 review for Locker durch die Prüfung

  1. 5 out of 5

    Phobie et phobie passé 😉

    Ein super kleiner Helfer aus der Tippi-Reihe, der überzeugend vermittelt, warum die Angst nicht ganz weggeht, dass das auch gar kein Ziel sein kann und wie man lernen kann, gelassener mit der Angst umzugehen. Keine Angst vor der Angst!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*